Impressionen vom Finale 2013

Profi-Koch Stefan Wiertz

Unter der Moderation des Profi-Kochs Stefan Wiertz sind die beiden Finalisten Tom Mackenroth und Friedhelm Daamen am 15. November 2013 um 10.00 Uhr auf der eat&STYLE zum großen Endausscheid angetreten.

Im direkten Duell kochten beide Hobbyköche nochmals ihre Gewinnerrezepte

Im direkten Duell kochten beide Hobbyköche nochmals ihre Gewinnerrezepte!

Tom Mackenroth: Himmel un Ääd der Facebook Generation

Friedhelm Daamen: Gefüllte Hühnerbrust auf Rotwein-Jus mit Kartoffel-Muffins und gebratenen Apfelscheiben

Urteil der Jury

Beide Gerichte stellten sich dem Urteil der Jury, bestehend aus Michael Hövelmann, Geschäftsführer Galeria Kaufhof Köln Hohe Straße und stellv. Vorstandsvorsitzender CITYMARKETING KÖLN, Wolfram Lettow – Vorstandsvorsitzender DEHOGA Nordrhein, sowie den beiden Profiköchen Mike Süsser und Andi Schweiger.

Profi-Köche

Besonders die beiden Profi-Köche legten großen Wert darauf, dass beide Rezepte auf den Punkt genau gegart waren und beide ausgezeichnet schmeckten.

Die Jury

Die Jury konnte sich nicht eindeutig für einen Gewinner entscheiden und kürte beide zu den Siegern des Wettebwerbs "Köln kocht".

Da Friedhelm Daamen freiwillig auf den 1. Platz verzichtete und in die 2. Reihe zurücktrat, hatte Tom Mackenroth das Vergnügen gemeinsam mit Horst Lichter im großen Kochtheater auf der eat&STYLE zu kochen.