Muuze- das Kölner Karnevalsgebäck

Muuze- das Kölner Karnevalsgebäck
© Galeria Gourmet

von der Galeria Gourmet

Zutaten:

  • 60 g zimmerwarme Butter
  • 50g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 El Rum (40%)
  • 250 g Mehl
  • 5 El Milch
  • Salz
  • Mehl zum Ausrollen
  • Fett
  • Vanillezucker

Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker in einem Topf schaumig schlagen. Das Ei und den Rum unterrühren.

Das Mehl aufhäufen und die Buttermischung in die Mitte geben. Die Milch dazu geben und mit einer Prise Salz würzen. Alles zu einem Teig verkneten. Den Teig etwa 1 cm dick ausrollen und mit einem Muuzemandelstecher Plätzchen ausstechen. Sollten sie ein solches Gerät nicht haben, müssen sie ihre Fantasie und ein Messer bemühen.

Ausreichend Fett in einem Topf oder besser noch in der Fritteuse erhitzen und die Teigplätzchen darin goldgelb ausbacken. 
Anschließend in Vanillezucker wälzen.

Zurück